In Slowenien haben wir schon einige Regionen mit Hund erkundet und sind dabei auf wunderschöne ruhige Plätzchen mitten in der Natur gestoßen. Hier gibt es alle unsere Artikel zum Thema: Slowenien mit Hund.

Slowenien mit Hund – viel Natur und naturnahe Unterkünfte inklusive.

  • RUND UM BLED. Vom Weinviertel über Villach und Kranjska Gora nach Bled – Soviele Touristen zur Herbstzeit hatte ich dort nicht erwartet, schon gar nicht eine immense Anzahl von asiatischen Busgruppen.Slowenien Handy_web (11 von 512)

Bled ist ja auch wunderschön gelegen, erinnert ein wenig ans steirische Salzkammergut und ein Spaziergang rund um den See – mit Hund- bietet sich immer an. Die Plättenfahrt, die die Touristenmassen absolvierten, um zum berühmten Kircherl im See (und damit der Erfüllung ihrer geheimen Wünsche beim Glockenläuten) zu gelangen sparte ich mir – das Ruderboot pro Stunde 15 Euro erschien mir schon recht happig. Und gemeinsam mit einer chinesischen Truppe und Hund im Boot – nein danke. Dafür ist die VINTGAR Klamm mit Hund ein MUSS und auch der Bohinj See versprach Hunde-Abwechslung in Form von Frisbee-Action (und für uns die beliebte Cremeschnitte!) WEITERLESEN – der ganze Artikel…

Slowenien DSLR Web (39 Von 110)Slowenien DSLR Web (47 Von 110)Slowenien DSLR Web (5 Von 110)Slowenien DSLR Web (33 Von 110)Slowenien DSLR Web (28 Von 110)Slowenien DSLR Web (18 Von 110)

Slowenien Handy_web (39 von 512)

  • TRIGLAV und SOCA: Nach den Seen Bled und Bohinj gings weiter in den Triglav Nationalpark über den bekannten Vrsar Pas nach Kranjska Gora und zur SOCA – unbedingt empfehlenswert auch bei eiskaltem Herbstwetter (wie das bei uns der Fall war). Denn ein Slowenien Besuch ohne Soca – ist gar nix. Wir waren begeistert von den Flusswanderungen, den zahllosen Hängebrücken, dem Soca Trail Wanderweg und den offensichtlich ganz Slowenien hervorragend ausgeschilderten Radwegen! Dieses TÜRKISE Wasser – absolut hundefreundlich 🙂
Slowenien Handy Web (201 Von 512)Slowenien Handy Web (95 Von 512)Slowenien DSLR Web (108 Von 110)Slowenien DSLR Web (89 Von 110)Slowenien DSLR Web (87 Von 110)Slowenien DSLR Web (77 Von 110)

Dennoch muss man sagen, dass es jetzt zur Herbstzeit teilweise schon etwas stiefmütterlich touristisch zuging, sehr viele Restauants und Jaus´nstationen waren geschlossen, die Stimmung war manchmal etwas kroatisch-wienerisch – meine Meinung. Hunde sind in sämtlichen Museen, Info Zentren (Triglav, nur slowenisch) verboten – das erschwert die Kulturaufnahme zusehends. WEITERLESEN:  Hier gehts zum ganzen Artikel von Kranjska Gora über den Vrsic Pass nach Kobarid zur Soca – mit Hund.

Slowenien Handy_web (156 von 512)

Dort wartete sogar ein eigenes Hunde-Sofa auf Coffee: Hier die vielen Arten, wie man es benutzen kann 🙂

Slowenien Handy Web (175 Von 512)Slowenien Handy Web (216 Von 512)Slowenien Handy Web (218 Von 512)Slowenien Handy Web (177 Von 512)Slowenien Handy Web (171 Von 512)Slowenien Handy Web (173 Von 512)

Slowenien mit Hund – Meer, Wein und Burg

  1. Portoroz hatte ich sehr verstaubt und „altvaterisch“ in Erinnerung – die Hotelburgen stehen zwar immer noch, werden aber sukzessive erneuert und modernisiert. Die Promenade scheint wie eh und je für Kurgäste (und reisende Hunde 🙂 wie gemacht.

Slowenien Handy_web (330 von 512)

Daran ist nichts auszusetzen, da wir ja mit Hund immer auf der Suche nach schönen Spaziergängen sind. Wenn das dann noch einen Kaffeehausbesuch (Torten und echter Kaffee im Café Central im Grand Hotel LifeClass) und den Meeresblick mit einschließt, bin ich schon  zufrieden.

Slowenien Handy_web (363 von 512)

Coffee an der Promenade: Slowenien

Fein auch die Möglichkeit von Portoroz nach Piran am Meer entlang zu spazieren, wo zur Hochsaison ohnehin Parkplatzflaute herrscht (hab ich noch gut in Erinnerung: Mit dem Campingbus nach Piran im Hochsommer: Forget it).

Slowenien Handy Web (349 Von 512)Slowenien Handy Web (373 Von 512)Slowenien Handy Web (375 Von 512)
  • PREDJAMA und PTUJ Über die Burg Predjama (nur von außen, da Hunde verboten) und das älteste Städtchen Ptuj (Spaziergang und Hunde-Fotoshooting im Café) gings quer durchs Land nach Jeruzalem auf einen slowenischen Wein-Bauernhof. Absolut hundefreundlich (mit Anschluss 🙂 und empfehlenswerte Weinverkostung. Hier gehts zum ganzen Artikel.

Slowenien Handy_web (251 von 512)

                       Slowenien Handy_web (426 von 512)     Slowenien Handy_web (441 von 512)

In der CITY von Laibach/Ljubljana mit Hund

LAIBACH –  LJUBLJANA mit HUND: Wow, was für eine grüne und wasserreiche Stadt, wie gemacht für reisende Hunde. Laibach ist bekannt für die vielen Trinkbrunnen, die Hunde (und die Menschen) danken es ihm. Am Fluss kann man SUP machen – auch mit Hund, wir haben es versucht und wir haben entzückende Cafés gefunden. WEITERLESEN: Laibach mit Hund. 

Slowenien mit Hund: In die Berge und aufs Land

  • AUSFLUG in die Berge von KAMNIK, Velika Planina: Ein wunderbarer Tagesausflug (oder länger) um Wandern und Schmausen in die grünen Berge bei Kamnik. Auf der Hütte oben haben wir deftig gegessen und auf der Hochalm war es traumhaft zum Spazieren. Eine geniale Unterkunft – modern, mit viel Holz und hundefreundlich inkl. GENIALEM Essen haben wir dort auch gefunden. Weiterlesen: Ausflug mit Hund nach Kamnik inkl. HOTELTIPP. 
  • Geheimtipp An der grünen KOLPA: Schwimmen mit dem Hund im warmen Flusswasser, so wie in einem See? Das kann man am Grenzfluss zwischen Slowenien und Kroatien. Wir waren mittlerweilen sogar zweimal dort, zum Camping und Glamping im Mobilheim. Im Juni und September geht es dort ausgesprochen gechilled zu, das Wasser ist bacherlwarm und Hunde dürfen überall mit rein. WEITERLESEN: Camping und Glamping an der KOLPA mit Hund. 
  • Geheimtipp Bela Krajina: Runterkommen, lokales und regionales Essen genießen, romantische Bootsfahrten, altes Handwerk und noch arbeitende Wassermühlen: Das alles haben wir mit Hund in der wunderschönen Region Bela Krajina erlebt. Ein Muss für alle Naturliebhaber. Wir waren an der Kolpa, der Lahinja, im Museum von Crnomelj mit dem unaussprechlichen Namen (aber superinteressant) und haben gleich 5 RESTAURANT TIPPS für Euch! Weiterlesen. 
  • Als Draufgabe: Wir haben auch im deutschen DOGS TODAY Magazin über unsere Slowenien Reisen mit Hund berichtet! 

Dieser Artikel erschien erstmals im Oktober 2015 und wurde seitdem mehrmals aktualisiert, zuletzt im November 2017.

HINWEIS: Ich bedanke mich bei Slowenien Tourismus in Wien für die Unterstützung der Slowenien Roadtrips. Die Meinungen und Tipps in diesem Artikel sind meine eigenen.


 

Dann gefällt Euch sicher auch

23 comments

Aniko 25. Februar 2020 - 02:50

Danke Dir für Dein schnelles Feedback!
A.

Reply
Anika 22. Februar 2020 - 12:27

Hallo,
sehr schöner Artikel und gute Tipps!
Wir planen auch im Juli mit Hund nach S. zu fahren.
Da ich aber gerade in Thailand von Strassenhunden attackiert wurde, frage ich mich wie die Situation in Slowenien ist. Da ich einen kleinen, saufrechen Bolonka habe, hätten sie ihn zerfleischt.
Habt ihr da Erfahrung gesammelt bzw. gibt es viele Streuner vor Ort?

Danke
Anika

Reply
Angelika Mandler-Saul 22. Februar 2020 - 12:40

nein ich kann mich in Slo überhaupt an gar keine strassenhunde erinnern…

Reply
claudia lang 26. Januar 2020 - 22:51

galli hallo
kann mir jemand weiterhelfen. ich und mein partner mochten mit unseren hunden im sommer unter anderem im nationalpark koçevsko urlaub machen. weiss jemand, ob die hunde dort erlaubt sind, oder wer uns kompetente auskunft darüber geben kann. liebe grüsse claudia

Reply
Angelika Mandler-Saul 27. Januar 2020 - 19:47

Hallo Claudia, Warum fragst du nicht direkt beim Nationalpark nach? Email steht auf der Website desselben: info@kocevsko.com

Reply
simone 25. August 2019 - 08:36

Habt ihr diese Urlaube im September oder im Oktober gemacht? Ich schaffe es dieses Jahr leider erst im Oktober weg.

Danke und alles Liebe,
Simone

Reply
Angelika Mandler-Saul 25. August 2019 - 11:19

ich glaub im sept.

Reply
Sue 24. August 2019 - 10:49

Hallo, lieben Dank für die tollen Tips!!!

Reply
Anna 12. August 2019 - 17:03

Hallo 🙂 das hört sich echt super an. Kannst du mir sagen ob man auf dem
Campingplatz Sobec mit dem Hund auch in den kleinen See gehen kann? Vielen Dank schon mal für dir Info 🙂

VG Anna

Reply
Angelika Mandler-Saul 12. August 2019 - 18:33

das weiss ich leider nimma, Anna. Wir waren mit dem Hundling immer im Fluss am Campingplatz.

Reply
Adriana 30. Juni 2019 - 09:55

Danke für die vielen tollen Tipps:) Wir starten in 4 Wochen mit Hund und sind gespannt auf die vielen, wunderschönen Eindrücke der Landschaft Sloweniens.

Reply
Ramona 20. Juni 2019 - 22:04

Hallo , super schön. Konnt ihr was sagen wo konnen wir mit unsere hundi frei swimmen gehen, neben portoroz-piran?

Reply
Anne-Kristin Kuklinski-Furtwängler 3. Juni 2019 - 22:51

Das sieht klasse aus und würde unserer Grace gefallen (Große Schweizer Sennenhund).
Hast du einen besonderen Tipp / Lieblingsort?
Grüße
Anne

Reply
Angelika Mandler-Saul 4. Juni 2019 - 07:02

soca kobarid kamp koren

Reply
Baltes Monika-Ilse 15. Juli 2018 - 09:36

Hallo die tollen Berichte und Fotos haben uns auf die Idee gebracht, auch nach Slowenien zu reisen. Wie lange ward Ihr unterwegs oder sind es mehrere Reisen gewesen ?
Liebe Grüße Monika und Co

Reply
Angelika Mandler-Saul 15. Juli 2018 - 09:40

hei monika. es waren 2 reisen in summe.

Reply
Tanja 15. August 2017 - 11:11

Herzlichen Dank für den wunderbaren Bericht. Hat uns sehr für unsere nächste Urlaubsplanung geholfen. LG tanja

Reply
Angelika Mandler-Saul 16. August 2017 - 09:13

Hallo Tanja, das freut mich sehr, dass ich ein paar Tipps geben konnte. Außerhalb der Saison Juni oder Sept ist halt mit Hund immer noch am feinsten – lg und schöne Tage Angelika und Coffee

Reply
Silvia Kaschner 22. Juli 2017 - 12:43

Danke für diese schönen Bilder und Berichte! Werde meinen nächsten Urlaub dort hin planen ca.im September Gruß Silvia

Reply
Angelika Mandler-Saul 22. Juli 2017 - 12:46

Das freut mich, Silvia. Wenn Du noch Fragen hast -schreib mir ne Mail! lg von Coffee und mir 🙂

Reply
Martin und Karin 28. Mai 2016 - 19:10

Ganz toll. Ich danke für den wunderbaren Bericht und die tollen Fotos.

Reply
Angelika Mandler-Saul 28. Mai 2016 - 20:56

bald kommen ein paar neue und aktuelle SLO berichte!!!

Reply
sophiaalina 15. Oktober 2015 - 12:55

Toller Bericht & super Fotos! Dem Hund scheints ja auch gefallen zu haben 🙂

Reply

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Geht klar“, um Cookies zu akzeptieren und die Website besuchen zu können. Geht klar. WEITER