Camping und Glamping-Tipps in Südslowenien an der grünen KOLPA

Sie liegt eigentlich am direkten Weg zwischen Österreich und Kroatien – die Region Bela Krajina. Ein paar Campingtipps für Südslowenien an der grünen Kolpa. Einfach mal Stehenbleiben auf dem Weg ans Meer.

Anstatt auf der Autobahn nächtens bis nach Split und weiter zu düsen, könnte man mit Kind und Kegel und Hund ja auch mal einen Zwischenstopp einplanen: WO? In Südslowenien an der grünen Kolpa, dem Grenzfluss zu Kroatien. Und rüber nach Kroatien ist es dann über den Grenzübergang bei Vinica dann nur noch ein Katzensprung ans Meer. Wär das nicht eine Idee?

Hier ein paar Anregungen zum „Runterkommen“ in der Bela Krajina – CAMPING und Glamping rund um die Kolpa.

Camping oder Glamping. Alles da – und wunderschön mitten in der Natur und fast immer am Fluss gelegen. Wir haben uns 4 Plätze ein wenig genauer angesehen – in allen Kategorien.

1. GLAMPING beim Maleric: Schon allein deswegen könnte man nach Südslowenien fahren. In der Mitte von allen Ausflugsmöglichkeiten gelegen mit eigenem Schwimmbiotop und Garage. Sogar Induktionsherd (nicht Bialetti Camping-Kaffeemaschinentauglich 🙂 Im Haupthaus auch neue Appartements verfügbar!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2. Der EINFACHE mit kleinen Campinghüttchen Kamp Jankovic  – angeschlossen an den Campingplatz – direkt am Fluss, schöne große Camping- und Lagerwiese.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3. Der Familiencamper Kamp Podzemelj für alle inkl. Hund – mit ganz neuen, „keltisch“ nachempfundenen Holzhütten und voll ausgestatteten Mobilhomes – alles direkt an der KOLPA. Riesiger Badeplatz, Spielplatz, Hochseilklettergarten, schöne Stellplätze, Restaurant mit Terrasse – sehr nette Führung. Unser Favorit fürs Wiederkommen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

4. Die chillige hypermoderne Luxusvariante mit Whirlpool auf der Terrasse. Nennt sich „Lifestyle Camp“ mit „Luxury of Freedom“ und die offizielle Eröffnung steht erst bevor. Ein Luxus-Mobilhome auf der grünen Wiese, massenhaft Platz zum Chillen rundum, in Primostek/Gradac. Hat natürlich seinen Preis. Nur außerhalb einige Stellplätze für Übernachtungsgäste im Campervan.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Habt Ihr noch mehr Anregungen für Camping in Südslowenien an der KOLPA? Bitte um Kommentar unter dem Artikel. DANKE!

TIPPs:

  • Vor einer Slowenien Reise unbedingt diese Broschüren holen: „Campingplätze in Slowenien“ und „GREEN Slovenia“ sind zu empfehlen.
  • Nicht an der KOLPA, aber auch herrlich am slowenischen Fluss in einer Wanderregion gelegen und von uns mit Hund schon getestet: Das Kamp Koren in Kobarid.
  • Rundumadum in Slowenien mit Hund: Die schönsten Wanderungen und gemütlichsten hundefreundlichen Unterkünfte – von Coffee getestet 🙂

HINWEIS: Danke an die Region Bela Krajina für die Möglichkeit, die Camping Sites zu besichtigen und die nette Betreuung während unserer Rundreise.


Wie hat Dir diese Story gefallen?