Das ist Coffee.

Das ist Coffee.

Er ist 11 Monate alt, kohlrabenschwarz, ein ungestümer Schmuser à la „Bel Ami“, engagierter Echthaare-Fabrikant, Pfoten-Steptanz-Experte, heimlicher Couchsurfer, Erdbewegungsprofi, Zugmaschine und Trockenfutterverweigerer. Aber kein Veganer!

Er hat eine nicht übersehbare Vorliebe für Hasen, Rehe, Rebhühner und Vögel (in dieser Reihenfolge). Seit heute hat er die Weinviertler Fahrgestellnummer NÖ-555.

Schlaf braucht er nicht soviel wie wir. Wenn er aber schläft, dann steht ihm ein vorwitziges Ohr weg. Er kennt „Sitz“, „Down“, „Brav“ und „Aus“, aber er gibt nicht besonders viel drauf. Das sieht er recht locker. Weniger locker nimmt er seine neue Auszugsflexi-Leine. Die bringt er gerne an den Rand dessen, was der TÜV dafür an Belastung offiziell vorgesehen hat.

Achja, und: Er wohnt jetzt bei uns. #Coffeetime eben.

Coffee ist eine Mischung aus Labrador und Flat Coat Retriever und wird nicht nur unseren Alltag, sondern auch meinen Blog in Zukunft -hoffentlich- bereichern. Unter dem Hashtag #coffeetime werden wir das Weinviertel und die Social Media Welt erobern. Und über „Reisen mit Hund“ werde ich mit #CoffeeUnterwegs in Zukunft auch ne Menge zu sagen haben. Da bin ich mir ganz sicher.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


 

Wie hat Dir diese Story gefallen?