„Endlich Ruhe“ in MeckPom. Auch mit Hund?

Bezahlte Anzeige. Nach dem großen Erfolg unserer Nordsee-Fahrt mit allen Freiheiten, die sich ein Hund nur vorstellen kann, sind wir immer öfter versucht, unsere Reisen eher nordwärts anzulegen. Aber – was und wo ist „Meck Pom“?

NORDWÄRTS? Will heißen: Auch die Nordsee und die Ostsee sind durchaus lohnende Ziele für uns Hundebesitzer, nicht nur das Mittelmeer und die Adria. Nun müssen wir Österreicher uns ja erst ganz langsam mal an den Gedanken gewöhnen, Urlaub in den Niederlanden oder in Deutschland zu machen.

Ostseestrände. Foto: TV MV

„Endlich RUHE“ in MeckPom – mit dieser in meinen Ohren höchst verlockenden Versprechung wirbt MeckPom zur Zeit. MeckPom? Ein eingedeutschter Burger mit Fritten? Mitnichten, womit wir wieder bei den in österreichischen Ohren unsexy klingenden Deutschland-Urlaubsplänen angelangt wären. Es ist die (liebevolle?) Abkürzung für Mecklenburg Vorpommern und das liegt – ganz grob für uns Österreicher gesagt – im Nordosten Deutschlands an der Ostsee.  Die Insel Rügen gehört dazu, Rostock, auch die Hansestadt Greifswald und Stralsund sowie Schwerin – mit dem imposanten Schweriner Schloss als Wahrzeichen.

Citytrip ja, aber ein ganzer Urlaub etwa in Deutschland? Doch als Hundebesitzerin gilt ja: Geht´s dem Hund gut, geht´s uns allen gut und das war etwa an den holländischen weiten, leinenfreien Stränden durchaus der Fall. Also warum nicht?

Und der besagte Werbespruch #Endlich Ruhe – ist auch in den neuen Videos der Region Thema. 2000 Schlösser gibt es in der Region – manch ein gestresster Zeitgenosse findet aber nicht mal eines, so wie in dem Video über das Schweriner Schloss: Also Handystick weg und Augen auf – Detox in MV und: „ENDLICH RUHE“! Die brauchen eindeutig Hundebegleitung!

Zusätzlich gibt es zahlreiche Ausflugsziele in MV, die auch MIT Hund besucht werden können – das allein ist ja schon ein Atout. So etwa Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum, der Wildpark MV, die Bernstein Schaumanufaktur (schließlich sind wir an der Ostsee, der Familienfreizeitpark, der Zoo Stralsund.  Und weils ja bei mir immer auch um Kultur gehen muss: Die Störtebecker Festspiele auf einer der größten Freilichtbühnen auf Rügen hat MeckPom (es geht mir schon leichter von der Zunge) auch zu bieten. Und nicht nur Schwerin ist eine Stadt am und IM Wasser, ganz MV ist wasserreich: So hat man auch die berühmte „Seenplatte“, auf der wir seit Jahr und Tag eigentlich schon mal Hausbootfahren wollten (übrigens sind da Hunde erlaubt auf Hausbooten).  MeckPom also.

Hausboot Fahren auf der Seenplatte in Mecklenburg Vorpommern. Foto: TV MV
Oder mal Floßfahren? Schaut nicht so hundefreundlich aus. Aber ein Versuch? Foto: TV MV

Besonders rund um diese für mich als Bootsliebhaberin verlockende Seenplatte soll das Baden für und mit Hunden problemlos möglich sein. Immer wieder gibt es naturnahe Strandzugänge (also wildromantisch, aber so mögen wir es eh), Strände und auch Badestellen. Und an der Ostsee wirbt man mit Hundestränden und freien Strandabschnitten für Hund.  Ist also durchaus eine Reiseüberlegung wert, dieses MeckPom.

Mal sehen, ob es in Coffee´s Augen mit seinen Holland Abenteuern konkurrieren kann. Die Videos sagen uns schon mal sehr zu – vor allem, weil soviel hundefreundliche Wasserstellen vorkommen…

An der Ostsee mit Hund. Foto: TV MV
MEHR INFOS zu MECKPOM mit HUND

 

Wie hat Dir dieser WIEDERUNTERWEGS Reisebericht gefallen?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.