Wellness trotz Hund? Nicht ganz unmöglich mit „daysorweeks.at“

Wellness, Therme und Hund? Im wirklichen, ganz echten Leben unvereinbar – soviel weiß jeder Hundebesitzer. Oder zumindest hat das ganze dann mit Erholung nichts mehr zu tun. Wir sind mit Hund sehr gern betont unabhängig, unaufdringlich und unauffällig in Appartements unterwegs – in Bad Waltersdorf konnten wir dies nun tatsächlich auch mit Wellness verbinden.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (138 von 154)

days or weeks – ein junges österreichisches Startup, positioniert sich als legales airbnb mit Full Service für den Viermieter (!) und vermietet u.a. auch in Bad Waltersdorf funkelnagelneue hypermoderne Appartements mit Balkon. Nun hat die Therme Bad Waltersdorf gerade erst einiges an Geld in ihren Ausbau gesteckt, für Hundebesitzer ist es aber naturgemäß recht kompliziert, Wellness-Erlebnis mit allfälliger Hundebegleitung zu kombinieren.

Als Reiseblogger unterwegs haben wir schon zahlreiche Hotels mit Hundeerlaubnis besucht, Appartements und Ferienhäuser sind uns aber dennoch am liebsten – von wegen Unabhängigkeit. Wenn man aber dann doch noch ein bisschen „Dekadenz“ dazu buchen kann, stört es uns auch nicht.

So testeten wir jüngst die superneuen, fast schon gleißend weiß ausgeleuchteten und ebenso eingerichteten Appartements von days or weeks nahe der Therme Bad Waltersdorf und kamen so auch in den Genuss von ein wenig Wellness: Als Mieter der Appartements darf man nämlich den gesamten Wellness- und Spa Bereich im angeschlossenen Falkensteiner Hotel mitnutzen, auch die Schlüsselübergabe erfolgt über die Hotel-Rezeption.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (76 von 154)

Was uns sonst noch gefiel an unserem Luxus-Appartement:

  • Die Unabhängigkeit einer Ferienwohnung mit unmittelbarem Zugang ins Grüne für ausgedehnte Hundespaziergang zu jeder Tag- und Nachtzeit.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (133 von 154)

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (132 von 154)

  • Im Appartement selbst eine recht gut ausgestattete Küchenzeile inkl. Geschirrspüler, Herd und Backrohr mit den für mich unumgänglichen Utensilien wie Kaffeemaschine (Nespresso!) und Wasserkocher.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (72 von 154)

  • Ein begehbarer großer Schrank – wer mit Hund reist, weiß, dass man reichlich Platz immer gut gebrauchen kann. Überhaupt war das Appartement mit 60 m2 wirklich großzügig geschnitten und sehr angenehm angelegt.
  • Was mir besonders gut gefallen hat: Der Zugang zum Balkon mit Hängeschaukel und frischen Kräutern (zum Kochen, wer es tut 🙂 sowohl vom Wohnzimmer, als auch vom Schlafzimmer aus.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (139 von 154)

  • Das Badezimmer ebenfalls erfreulich groß und gleich vom Schlafzimmer erreichbar – Dankenswerter Weise nicht vollständig verglast, wie das überall auf der Welt gerade Einzug hält.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (143 von 154)

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (75 von 154)

  • Wenn man die weißen Vorhänge vor den großzügigen Glasfronten beiseite schiebt, wirkt die FEWO gleich ein wenig wärmer, das viele Weiß ist Geschmackssache. Als Hundebesitzer denkt man halt hochpragmatisch immer gleich ans Putzen danach. Übrigens hängen die weißen Vorhänge auch relativ kontrastarm vor  weißen Wänden (auf Bilder wird verzichtet, dafür hängt eine überlebensgroße SchieferTafel mit Wellness-Offer – das fand ich nett) – mir persönlich fehlten da ein paar warme Kontrastfarben zum Wohlfühlen und abendlichen Gemütlichmachen für die Zeit nach den ewigen Hunde-Spaziergängen.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (78 von 154)

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (103 von 154) BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (79 von 154)

  • Als FEWO-Mieter von days or Weeks darf man den Pool – und Spa Bereich des angeschlossenen Hotel Falkensteiner mitnutzen – eine Wohltat! Wir konnten also unseren Vierbeiner problemlos für einige Stunden allein im Appartement lassen und uns abwechselnd im Thermalwasser suhlen, bzw. einen geführten Aufguss mitmachen oder spontan in der wunderhübschen Kräutersauna zusammentreffen, ohne die Anlage verlassen oder mit dem Auto zur Therme rüberfahren zu müssen.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (125 von 154) BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (120 von 154)

  • Noch mehr Dekadenz: Wer zu faul zum Kochen, aber nicht zu faul zum Essen ist (Hundebesitzer haben nun mal einen höheren Grundumsatz) – kann auch das fulminante Abendessen und/oder das Frühstücksbuffet im Falkensteiner zubuchen. Taten wir. Ausgiebigst. Und zur vollsten Zufriedenheit.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Übrigens, TIPP: Freitags heißt´s im Rahmen von „7 Tage – 7 Highlights“ im #AdultsOnly Hotel Falkensteiner Bad Waltersdorf:  „Oriental Late Night Wellness“. Wär ich gern mal dabei, Coffee ist spätabends ohnehin sehr, sehr müde.
  • „Hunde willkommen“ heißt es hier zudem – nicht nur „erlaubt“ oder „auf Nachfrage“. Das Doggy Package erwartete uns bereits im Appartement und hielt Wassernapf, Leckerli sowie eine Hunde-Handtuch (wirklich sehr notwendig, weil wir das schöne weiße Appartement auch in annähernd dieser Farbe verlassen wollten) nebst Hunde-Schmusedecke bereit. In der Gatsch-Jahreszeit sind aber weitere Putzutensilien vorort für den gepflegt mit Hund Reisenden ein MUSS.

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (73 von 154)

Stichwort: Schwarzer Hund auf weißem (zugegebener Maßen sehr sehr flauschigen) Teppich. Aus objektiver Hundesicht kann da halt keine Decke und kein Körbchen auf dieser Welt mithalten.BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (112 von 154)

10551687_722711887859011_3098055630795814399_o

  • AD Raumschiff-Hängesessel: Muss man ausprobiert haben – aber immer mit beiden Händen arbeiten, die Bandscheiben nicht vergessen und etwaige Hunde aus der unmittelbaren Umgebung verbannen!

BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (110 von 154) BadWaltersdorf 2015_DaysorWeeks_web (126 von 154)

INFO: Gebucht habe ich das neue Appartement flott und komfortabel über das Buchungsportal www.daysorweeks.at – inkl. Endreinigung. Kosten für den Hund (pro Nacht €15) und Nächtigungsabgabe kommen natürlich noch hinzu. Pool und Wellness sowie Verpflegung im Hotel Falkensteiner zubuchbar. WLAN inklusive.

days or weeks ist ein österreichisches Start-Up Unternehmen, das Ferienimmobilien in Österreich vermittelt. Lt. Statistik Austria gibt es in Österreich über 850.000 Zweitwohnsitze, die die meiste Zeit des Jahres leerstehen. Über days or weeks kann der Besitzer seine FEWO vermieten. Demnächst neue Unterkünfte in der WörtherSee Region und in Bad Hofgastein. Ein Großteil der aktuell angebotenen FEWO´s ist HUNDEFREUNDLICH.

AUSFLUGSTIPPS mit Hund rund um Bad Waltersdorf: Wir besuchten die ZOTTER Erlebniswelt – Hundling Coffee wurde gleich einmal abgestellt (nicht ganz freiwillig), um das neue Hunzdorf zu testen, während wir in ausgiebigen Schokoladenverkostungen schwelgten. Unser Bericht folgt.

WANDERWEGE starten vor dem Haus (Apfelwanderweg), bzw. im Ort oder beim Thermenpark.


HINWEIS: Ich wurde von daysorweeks eingeladen, die neuen Appartements in Bad Waltersdorf bereits vor der offiziellen Eröffnung zu testen. Die Meinungen in diesem Artikel sind meine eigenen.

 

 

 

Wie hat Dir diese Story gefallen?