Camping Park Umag: Riesig, aber riesig schön

Hundestrand & viel Platz

by Angelika Mandler-Saul

Wir wussten ja, dass er groß ist, der Camping Park Umag. Aber dass er so riesig ist, war dann doch eine Überraschung. Dabei ist er unfassbar gepflegt und vor allem der Hundestrand: Top!

Stellplatz camping park umag 1357 luxury mare
Unser Luxury Mare Stellplatz Numero 1357 (!)

Frühling im Camping Park Umag

Wir hatten Glück: Daheim war es frisch und regnerisch und unten in Istrien erwischten wir ein paar wirklich sonnige Tage: Unsere erste Ausfahrt mit Campervan Cicero ins Ausland und dann gleich bei Kaiserwetter im April. Reserviert hatten wir einen Platz in der Super Druper Luxus Kategorie „Luxury Mare“ direkt am Meer erste Reihe – wenn schon die erste Ausfahrt mit dem neuen Bus ans Meer, dann mit Stil…

erste reihe am meer camping park umag
Luxury mare Pitch

Der Check-In war besser durchorganisiert als in so mancher Hotelkette. Wir ergatterten einen Platz ganz ganz außen direkt am Wasser (die legendäre Nummer 1357 – hier gehts zum Plan mit allen Stellpätzen am Camping Park Umag) und vor allem: Direkt an der (noch grünen) Hundezone auf der Halbinsel gelegen mit dem besagten Hundestrand in der Zone Lavanda. Die wichtigsten Eckdaten (direkt am Meer und Hundestrand ganz nah) waren somit mehr als erfüllt, da konnte nicht mehr viel schiefgehen Denn das Wetter hielt auch durch.


Lesetipp (*)

Schon mal reingeschaut?

Camping mit Hund von Pincamp

Campingplatz-Tipps für Österreich, Deutschland, Italien und Holland – bis nach Polen und Tschechien. Link zu Amazon (*)


stellplatz luxury mare pitch umag camping park
Das Meer direkt vor der Nase, der Abgang daneben
Stellplatz luxury mare camping park umag
Luxury Mare Pitch Camping Park Umag mit Pavillon und Griller

Der Camping Park Umag gehört zu Istra Camping und Plava Laguna, der riesigen Kette mit Hotels und Campingplätzen – kannn man nicht übersehen, denn auf der Anfahrt nach Istrien kommt uns das Plava Laguna Logo permanent unter – vollkommen durchgebranded die Campingplätze.

Nach Umag erkundeten dann wir noch den Camping Stupice in Premantura (Arena Camping) und den Camping Marina in Rabac (Valamar) – damit hatten wir die „großen Drei“ in Istrien mal kennengelernt. Bezüglich Luxucamping und Glamping geht ja momentan in Kroatien so einiges ab, wobei meines Erachtens Valamar da hinsichtlich Qualität und Service die Nase vorne hat. Ist aber nur meine persönliche Meinung.

sunset camping park umag vom pitch aus am meer
Sonnenuntergang am Camping Park Umag direkt von unserem Pitch aus

Camping mit Hund im Istracamping Park Umag

Am Pitch

Ja, ich suche Campingplätze meist nach der Hundefreundlichkeit aus.

Vor allem, wenn ich weiß, dass es heiß und sonnig wird und der Herr Hund täglich seine Ration Baden, Schwimmen und Abkühlung braucht.

Wenn man dann mit dem Auto oder Campervan nicht extra wegfahren muss, sondern direkt am Campingplatz fündig wird, dann ist das ein unschätzbarer Vorteil für die Stimmung aller Mitreisenden, das kann ich Euch versichern. Am Camping Park Umag gibt es mehrere Zonen, in denen Hunde am Stellplatz gestattet sind. Ich würde sogar sagen, sie sind in fast allen Zonen – außer in gewissen Mobilheimen, nahe den Pools und an den offiziellen (Menschen) Stränden erlaubt.


Campingplätze mit Hundestrand in der Kvarner Inselwelt
Übrigens: Zwei Campingplätze in der Inselwelt der Kvarner Bucht, die ich hinsichtlich der Hundefreundlichkeit noch empfehlen kann, sind der Camping Slatina und mein Liebling, der Camping Cikat – auf Cres und Losinj. Besonders schön war der Hundestrand aber auf Pag.

Dogbeach umag camping park
Ein Teil des Hundestrandes auf der kleinen Halbinsel
Sunset Apero mit Hund

Von unserem riesengroßen Stellplatz ganz außen in der Zone Lavanda waren wir mehr als begeistert. Erstens war er per se schon so groß, wie in der Hochsaison am Wolfgangsee drei Stellplätze gemeinsam (oder beim Camping in Sardinien), er war geschottert und bewiest, er hatte eine Pergola und einen eigenen Grill, sowie selbstredend Strom und Frischwasser direkt am Platz.

Nur eine Sichtschutzhecke trennte uns vom Steinstrand, die nächste Treppe runter zum Wasser war direkt neben unserem Stellplatz, der in eine große Wiese direkt am Meer mündete – auch perfekt zum Spielen und Üben mit Hund.

Dogbeach camping umag park
Hundestrand gleich neben dem Pitch
dog beach umag
Auf der Hunde-halbinsel Dogbeach Camping Park Umag
Hundestrand umag hund spielend
Baden am Hundestrand

Siese Wiese führte weiter zur kleinen Halbinsel führte, die mit dem Zauberwort „Dog Beach“ ausgeschildert war. Der Herr an der Rezeption hatte verheißungsvoll beim Check-In verkündet: „Hund kann dort überall frei laufen“, – das ist die Sprache, die wir verstehen :-) Je nach Hundegemüt liefen dort die Vierbeiner also an Leine oder frei, aber am Strand (mehrere kleine Zugänge mit Schotter, wo man gut ins Wasser kann) sowieso leinenfrei. In der Hochsaison stehen die Camper aber relativ weit in diese „Hundezone“ rein….

Entlang des Hundestrandes am meer
Spazierweg entlang des Hundestrands zur Zone Lavanda retour
Hund im Meer
Baden!
Hundedusche modern am camping park umag
Dog Washing Station

Stellplätze, Mobilheime und Wasserwelten im Camping Park Umag

Ein Spaziergang durch den Camping Park Umag „Nur mal schauen“ kann schnell ausarten. Von der Zone Lavanda bis zum Rezeptionsbereich ist man dann schon mal 20 Minuten unterwegs, wenn nicht mehr. Von dort dann noch die offiziellen, hundelosen Strände und Sportplätze, Restaurants und Bars sowie Mobilheimzonen und die Pools zu erkunden, das kann bei großer Hitze ganz schön ausarten. Kein Wunder, dass es Leihräder am Platz gibt und einen Verbindungsbus. Wir waren im April vorort: Die allermeisten Stellplätze in allen Kategorien waren noch nicht besetzt, aber die Begrünungen der Parzellierungen blühten in rot und grün, das Gras sprießte und von Staub war absolut keine Rede. Selten habe ich in Kroatien so großzügige und gepflegte, ansprechende Parzellen gesehen.

Die modernsten Mobilheime (Hunde verboten) stehen offenbar direkt bei der Wassererlebniswelt, in anderen Bereichen sind dann diverse einfachere Modelle verfügbar, davon aber mehr als reichlich. Die kleine Bar direkt am Meer an der Promenade im Bereich Lavanda, das uns aufgrund der schönen Lage empfohlen worden war, war leider noch geschlossen. Dafür war es auch unglaublich ruhig in diesem Teil der Anlage. Vereinzelt standen Wohnwagen und Womo´s gut verteilt auf den Parzellen – von Ansturm noch keine Rede. Deswegen war auch nur ein Sanitärgebäude im Bereich Lavanda geöffnet.

Sowohl die Erlebniswelt, sprich Fun Area, für die Kids als auch der Pool nahe der Rezeption sind aber vollkommen ohne Schatten – das kann im Sommer ganz schön anstrengend werden, nehme ich an.

Die Strände

Bei unserem (unerwartet ausgedehnten) Spaziergang über das Areal des Camping Park Umag gingen wir entlang des Meeres, an der Promenade (gleichzeitig offenbar Radlweg, ganz schön was los) und den vielen Stränden vorbei. Die sind natürlich allesamt mit Hundeverbot belebt, der Hundestrand selbst ist ja in der Lavanda Zone gelegen – gleich neben unserem Mare Pitch.

Noch mehr Campingplätze Tipps in Istrien

-Camping Stupice Premantura

Nach unserem schönen Einstieg ins istrische Frühlingscamping in Umag, fuhren wirweiter in den Süden nach Pula. Danach wollten wir einige Tage in der Nähe des Kap Kamenjak verbringen, um dort zu wandern und zu baden. Unsere Wahl fiel auf den Campingplatz Stupice im Premantura – ein Platz, bei dem die Meinungen krass auseinander gehen. Naturbelassen, der einzig wahre und ein Traum – sagen die einen. Die anderen meinen: „Unmöglicher Platz, keine Beschriftung, alles schief, kein einziger ebener Stellplatz“. Was soll ich sagen – sie haben alle Recht. Es stimmt alles irgendwie :-)

camping stupice premantura
Stellplatz Stupice Premantura
Kap Kamenjak

-Camping Marina in Rabac

Der dritte Campingplatz auf unserer Kurzausfahrt nach Istrien war bei diesem Trip der Camping Marina in Rabac an der Ostküste bei Labin, ein Valamar-Platz. Dementsprechend höflich und versiert war man beim Check-In, wobei uns der reservierte Luxusplatz überhaupt nicht zusagte. Ja, auch das gibt´s. Nach einem Spaziergang über den ebenfalls noch recht leeren Platz war uns aber gleich klar, wo wir stehen wollten: Ganz oben – über den Mobilheimen – wo man auf´s Meer sieht. Auch dort: Ein Hundestrand war direkt am Platz, wobei der so ganz ganz anders aussah als jener in Umag. Aber: Er war da und wir hatten ihn für uns allein. Genau so wie die Daybeds oben auf den Klippen. Dass das in der Hochsaison ganz anders aussieht, ist klar, aber: Warum nicht einfach genießen, wenn man schon das Glück hat?

dogbeach Camping Marina Rabac
Kleiner Luxushundestrand am Camping Marina
Hundestrand mit Steinen only
Stellplatz Valamar Rabac Camping Marina
Stellplatz am Valamar Marina in Rabac

HINWEIS: Der Artikel basiert auf persönlichen Erfahrungen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Dann gefällt Euch sicher auch

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Geht klar“, um Cookies zu akzeptieren und die Website besuchen zu können. Geht klar. WEITER