Rund um Grimming & Donnersbachtal: Unterwegs in Berg und Tal

by Angelika Mandler-Saul

Seit über 40 Jahren besuche ich immer wieder das Ennstal rund um den Grimming, das Donnersbachtal und den Putterersee in der Steiermark. Meine Lieblings-Orte dort sind durch all die Jahre die selben geblieben: Hier meine schönsten Tipps für Euren ersten Urlaub rund um den wunderschönen Grimming, unterwegs in Berg und Tal.

grimming trautenfels

Der Grimming mit Schloss Trautenfels und Pürgg

Unterwegs beim Grimming und im Donnersbachtal

sommerfrische putterersee

Wir sind gerne in der Natur unterwegs, aber keine Bergsteiger. Wir ziehen einfache Panoramawege am Berg oder Flusswanderungen im Tal jedem mehrstündigen, steilen Gipfelsturm vor und kehren gern bei Almhütten ein, bevor wir auf den Campingplatz zum Baden und Chillen zurückkehren.

Das Wichtigste bei unseren Touren ist eigentlich immer, dass man mit Hund unkompliziert und ohne Verbote unterwegs sein kann, schöne Ausblicke zum Fotografieren hat und möglichst ruhig oder gar einsam am Wanderwegerl marschieren kann. Und: Wasser sollte dabei sein. Von unten, nicht von oben – also in Form von Flüssen, Bacherln und Bergseen.

grimmingblick vom kulmwanderweg

Am Kulmwandwerg

Eine Gondelfahrt machen wir gerne mal mit, Sessellifte sind aber für uns leider tabu, da Hund Coffee nicht sessellift-tauglich ist. In die Region rund um den Putterersee beim Grimming komme ich schon, seit ich ein Kind bin – hier gibt´s nun meine liebsten Unternehmungen und persönlichen Tipps dort im Donnersbachtal in der steirischen Region Dachstein-Tauern. „Das Berg und das Tal sind für Dich da“, lauten hier die einladenden Worte der Touristiker. Na, nichts wie hin, mich muss man da nicht  zweimal bitten.

putterersee grimming abends mit steg

Abendlicher PuttererSee

Wie kommt man hin zum Grimming ins Ennstal?

Wo liegen denn dieser Putterersee, das wildromantische Donnersbachtal, die Wörschachklamm und das Ennstal überhaupt – mit dem alles dominierenden Grimming? Ich sage nur: Autobahnabfahrt Liezen von der A9 für die Autofahrer – Stainach Irdning für die Bahnfahrer. Die touristische Region Grimming-Donnersbachtal gehört übrigens zur Urlaubsregion Schladming-Dachstein, die wohl jedem ein Begriff ist, zumindest aus der Wintersaison. Aber im Sommer kann die Region m.E. noch viel mehr – wilde Wasser inklusive, und gerade das spricht uns sehr an…

Wilde Wasser gibts nicht nur in Schladming, sondern auch im Seewigtal.

Kulm Wanderweg mit Grimmingblick

Kulm Gipfelwanderweg mit Grimmingblick im Frühling

Die Schladming-Dachstein Urlaubsregion in der Steiermark

Zur Urlaubsregion gehören:

  • Grimming-Donnersbachtal
  • Schladming und Ramsau am Dachstein
  • Das Gröbminger Land
  • Der Naturpark Sölktäler
  • Öblarn – Haus – Aich – Gössenberg
  • Im Winter sind das auch  die Skiregionen Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen, Reiteralm, Fageralm, Galsterberg, Riesneralm, Planneralm, Ramsau sowie der Dachstein Gletscher
steirischer bodensee

Am steirischen Bodensee mit Blick zum Wasserfall gen Hans Wödl Hütte

Wanderungen am Wasser mit Hund

Spechtensee

Am Spechtensee bei Schönwetter

Mich zieht es ans Wasser, wie es mich zum Camping und ins Theater zieht. Deswegen müssen meine Wanderungen immer am Fluss oder am Bach oder Richtung Bergsee gehen. Die folgenden Wasser-Wanderungen habe ich in den letzten 40 Jahren schon sehr, sehr oft gemacht – meist in Hundebegleitung. Nur den Spiegelsee auf der Reiteralm habe ich bei schönem Fotowetter noch nie erwischt (dafür kenn ich den Spiegelsee in Dorfgastein), dabei ist der steirische ein Aushängeschild der Region Schladming Dachstein – liegt aber schon viel westlicher als der Grimming, bei der Reiteralm (Im Preunegg Jet können Hunde mit hinauf!)

spechtensee

16 Grad, Spechtensee, ich bin dabei.

Am steirischen Bodensee gibt es immer noch die Ziegenböcke und die Kühe beim Wasser, die Wörschachklamm kenn ich schon wie meine Westentasche und im herrlich dunklen Spechtensee nehme ich immer ein Bad, egal wie frisch es sein mag.

Und die Wilden Wasser am Alpinsteig „Die Höll“ in Schladming Rohrmoos – die hör ich im Ohr noch rauschen, wenn ich schon abends wieder am Camper sitze. Badeteiche gibt es in Donnersbach, in Donnersbachwald und in Irdning: Hunde dürfen mit auf die Liegewiesen, aber nicht in´s Wasser. Diesmal eine Premiere: Der traumhafte türkise Salzawasserfall mit verlockender Badegumpe – leider hatte ich auf mein Badezeug vergessen – das passiert mir nimma.

badesee irdning

Badesee Irdning am Abend

Wanderungen am Wasser
  • Der steirische Bodensee im Seewigtal
  • Zur Lärchkogelalm im Donnersbachtal
  • Der Salza Wasserfall
  • Donnersbachklamm Wörschachklamm mit Burgruine Wolkenstein
  • Der Spechtensee
  • Ausflug nach Schladming Rohrmoos: Wilde Wasser Alpinstein „Höll“ und der Riesachsee
  • Ausflug zur Reiteralm: Spiegelsee auf der Reiteralm
PuttererSee

Der Putterersee

lärchkaralm

Auf dem Weg zur Lärchkaralm im Donnersbachtal

salza wasserfall

Beim Salzawasserfall – Badegumpe par excellence

Wanderungen in Berg und Tal

narzisseAigen im Ennstal – dort, wo ich seit Jahrzehnten am Putterersee campe, ist hervorragend als Basislager für die Region Grimming Donnersbachtal geeignet, um Ausflüge zu machen. Aber auch in Irdning oder Donnersbachwald (dort im JUFA plus Badeteich) habe ich schon gewohnt.

Innerhalb kurzer Zeit kann man in Schladming und Rohrmoos, in der Ramsau oben oder im Naturpark Sölktäler und in der Nationalparkregion Gesäuse sein. Und das Beste: Bad Ischl und das Ausseerland mit dem Grundlsee, dem Altausseer See und der neuen Seewiese sowie die Tauplitzalm liegen auch quasi um die Ecke. Nur die Grimminghütte, die hab ich trotz meiner wiederholten Besuche immer noch nicht erklommen – man muss sich immer was für´s nächste Mal aufheben.

grimming

Coffee, der Grimming und ich beim Wandern

Meine Lieblings-Wanderungen in der Gegend rund um den Grimming gibt´s hier im folgenden aber was soll ich sagen – es gibt noch vieeel mehr zum Wandern. Etwa die Riesneralm mit dem Barfußweg, auf die kommt man im Sommer aber nur mit dem Sessellift – mit Hund Coffee fällt dies leider aus. Eine meiner liebsten Hütten ist die Breitlahnhütte (auch per Auto erreichbar). Gute Erfahrungen haben wir trotz vieler Kühe mit der entzückenden Schafwanderung am Hauser Kaibling gemacht. Den schönsten Ausblick gibts m.E. vom Loser Gipfelkreuz aufs Ausseerland, aber das ist schon ein bissl weiter. Und im Gesäuse waren wir schon winters zum Schneeschuhwandern und öfters im Sommer unterwegs – Gesäuse im Sommer, sehr empfehlenswert mit Hund – Stichwort Weidendom und Nothklamm.

breitlahnhütte

An der Breitlahnhütte im Naturpark Sölktäler

Wanderungen in Berg und Tal
  • Naturpark Sölktäler mit der Breitlahnhütte
  • Auf den Kulm, den „Hausberg“
  • Gröbming – der Stoderzinken mit dem Friedenskircherl
  • Das Gesäuse
  • Gipfel Barfußweg auf der Riesneralm in Donnersbachwald
  • Auf den Loser
  • Hauser Kaibling Schafalm
  • Das Steirische Kripperl in Pürgg
  • Rundwanderweg „Schaf-Sinn“ am Hauser Kaibling
TIPP: Die Wörschachklamm
Ich weiß nicht, wie oft ich durch diese Klamm schon durchgewandert bin in meinem Leben. Immer wieder einfach nur „wildromantisch“ und mit Bademöglichkeiten für Mensch und Hund – wenn es mal ganz heiß sein sollte, plus Weiterwandern zum Spechtensee, Einkehr in der Eselalm und Ruinen-Besteigung

Einkehrtipps im Donnersbachtal

Als Camper sind wir ja meist Selbstversorger, aber dann und wann ist ein Frühstück oder ein schönes Abendessen schon drin. Auch frische Steirerkasnockn sollte man essen, wann immer sich die Gelegenheit bietet, egal ob man Hunger hat oder nicht. Dasselbe gilt für Steirerkasbrote mit Heidelbeer-Buttermilch oder frische Krapfen – nur so als kleiner Insider Tipp.

Diesmal haben wir uns die von mir schon lang ersehnte Einkehr im Gasthaus Krenn in Pürgg – beim Steirerkripperl, das neben Schloss Trautenfels beim Grimming immer gleich ins Auge sticht – geleistet. Spontan am Stammtisch, da ausreserviert, aber besonders schön – vor allem weil danach beim Johanneskircherl die Abendsonne rauskam und das Ennstal zu unseren Füßen lag. Grundsätzlich tut man gut daran, auch in der Hochsaison immer die Öffnungszeiten der Wirtshäuser und der bewirtschafteten Almen und Jausenstationen zu checken, erspart Ärgernis. Grundsätzlich gibt es aber viel mehr schöne Almen zum Einkehren, als man in einem Urlaub schaffen wird. Hier auch nur ein paar Tipps.

Pürgg

Johanneskircherl in Pürgg

Blick ins Ennstal von Pürgg

Camping beim Grimming

Ja, man kann auch anderswo wohnen (Meine Empfehlung: JUFA in Donnersbachwald oder beim Krenn in Pürgg im Gästehaus), aber ich bin halt Camperin aus Überzeugung. Das kann beim Glamping im Camping-Pod oder Mietzelt sein, oder im eigenen (gemieteten) Campervan. Mein Lieblingscampingplatz ist seit jeher der Camping Putterersee in Aigen im Ennstal, diesmal haben wir aber auch erstmals den Campingplatz in Irdning im Dörfl – mit Badesee – getestet. Beide kann ich uneingeschränkt empfehlen.

badestrand putterersee

Der Badestrand am Putterersee

camping im dörfl

Camping im Dörfl in Irdning

Nahe Ausflugstipps bei Schlechtwetter – und ohne

wasserfall bodensee

Der 1. Wasserfall am steirischen Bodensee

Wir haben die Regentage bei unserem Campingtrip 2020 genutzt, um mal wieder in Bad Ischl vorbeizuschauen (leider war nur der Kaiserpark geöffnet, die Museen nicht – haben wir mit viel Mehlspeisen beim Zauner kompensiert), in Schladming neue Outdoor Schuhe zu kaufen und bei Loden Steiner in Pichl eine wirklich sehr schöne Führung durch die Loden-Fertigung zu machen.

Bei allen anderen Ausflugszielen: Öffnungszeiten checken – Post Coronam im Juni 2020 waren Admont, Trautenfels und Paula Grogger sowie die Museen in Ischl alle noch geschlossen. Und auf der Planneralm, die auch einige schöne Ausflugsziele inkl. Latschenbrennerei parat hätte, lag zudem tw. noch Schnee.

Aber egal: Wir haben alle unsere Wanderungen in Berg und Tal auch bei Regenwetter durchgeführt – wie man sieht. Manche Ausflüge kennen wir bei blauem Himmel gar nicht – wie etwa den Steirischen Bodensee.

bodensee steiermark

Bodenseetal in der Steiermark

  • Mandlberggut mit Jausenstation und Brennerei
  • Planneralm
  • Loden Steiner1888 in Pichl Mandling
  • Lodenwalker in der Ramsau
  • Paula Grogger Haus im Naturpark Sölktäler
  • Bad Ischl – Kaiserpark und Kaiservilla
  • Schloss Trautenfels
  • Dachstein Rieseneishöhlen
  • Benediktinerstift Admont
TIPP: Führung in der WollWelt bei Loden Steiner 1888
Ein Blick hinter die Kulissen der Fertigung, Weberei und Walkerei der Loden Steiner1888 in Pichl Mandling mit dem berühmten „Schladminger“ Janker mit der Original Maschine von anno dazumals. Dazu ein wunderschönes Shop und Café. Der Urgevatter durchstieg einst die Dachstein Südwand in den gewalkten Hosen des Hauses. Der Hund durfte bei der Führung dabei sein, da gerade die (lauten) Maschinen stillstanden. Vielen Dank!

Mein FAZIT

Ich war schon so oft in dieser Region am Grimming und im Donnersbachtal, dass die Mengen an Fotos, Erinnerungen und Tipps hier den Rahmen sprengen würde. Übrigens hat die Region eine perfekte und sehr ansprechende Website. 

Von der weiß ich auch, was mir noch alles fehlt an Erlebnissen im Ennstal, etwa das berühmte Nusskipferl aus Vorau, der Wanderweg zur Quelle in Irdning, die den Augen gut tut, das Gipfelbad auf der Riesneralm im Sommer (nachempfunden dem alten Ortsfreibad, das einst verrufen war, der Pfarrer goutierte das nicht), das Paula Grogger Haus von innen, der Ennstalradweg, die Latschenbrennerei und das Mandlberggut. Aber wenigstens haben wir einen Grund, immer wieder herzukommen. Seit den 1970ern.

grimming 1970

Same Grimming. In den 1970ern. Natürlich beim Camping.

 

Dann gefällt Euch sicher auch

1 comment

Josefine Steiner 1. Juli 2020 - 18:14

Liebe Angelika!
Ich habe gar nicht gewusst wo du in der Region überall hingekommen bist. Aber dein Bericht ist absolut zutreffend und die Fotos sind wirklich beeindruckend. Es freut mich, dass du nach Jahrzehnten immer wieder neue Facetten des Ennstales entdeckst.
Freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen!
Josy Steiner

Reply

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Geht klar“, um Cookies zu akzeptieren und die Website besuchen zu können. Geht klar. WEITER