Die private Hundezone zum Mieten: Ein Paradies am Bisamberg.

by Angelika Mandler-Saul

Es ist wohl der geheime Traum vieler Hundebesitzer ohne eigenen Garten: Eine private Hundezone zum Mieten und damit ein sicheres Gelände zum Freilaufen, Spielen und Trainieren zu haben. Die Personal Dog Zone am Bisamberg bietet genau das an. Coffee durfte testen und hat uns dankenswerter Weise mitgenommen. Irgendwer musste schließlich das köstliche Bio-Picknick vorort vertilgen.

hundezone bisamberg
Chef for half a day – Coffee in seiner exklusiven Hundezone Bisamberg

Exklusiv: Die Hundezone am Bisamberg

Der Bisamberg liegt im niederösterreichischen Bezirk Korneuburg mit einem südlichen Zipfel, der nach Wien Stammersdorf und Strebersdorf ragt. Ich war dort – in meiner alten Heimat – in den letzten 45 Jahren schon rodeln, radeln, spazieren, beim Heurigen, auf Business-Meeting, beim Hundewalking, beim Sektpicknick und auf romantischer, nächtlicher Winterwanderung. Und auf diversen Hochzeiten im Gasthaus Gamshöhe (Auffahrt vom Ort Bisamberg). Und genau dort starten wir auch, als wir die Personal Dog Zone besuchen, um uns selbst ein Bild zu machen: Von der exklusiv mietbaren, privaten Hundezone mit Ausblick über Wien.

Plattform with a view in der Hundezone
Hundezone Ausblick bisamberg
Die Aussicht ist mir persönlich schnuppe

Die Betreiberin, Tierverhaltenstherapeutin und Hundetrainerin Sandra Dorfner-Rösel holt uns am Parkplatz bei der Gamshöhe ab und nach einem kurzen Fußweg stehen wir schon vor ihrem Herzensprojekt: Der Personal Dog Zone am Bisamberg. Das Grundstück benutzt die geborene Salzburgerin schon länger für ihre Hundetrainings , aber erst seit einem guten Jahr gibt es die private Hundezone genau so, wie sie jetzt vor uns liegt: Ein längliches Grundstück, eine gepflegte Wiese mit leichtem Gefälle hinab, gut ausgestattet mit Hunde-Erlebnisstationen zum Balancieren, Trainieren und Üben sowie mit Liegestühlen und schattiger Laube für die Begleit-Zweibeiner gleich beim Eingang. Am unteren Ausgang schließt ein „wildes Wiesenstück“ an, das nach Vereinbarung auch noch genutzt werden darf – etwa zum Mantrailing.

personal dog zone bisamberg
Die Personal Dog Zone am Bisamberg – unterer Teil mit Wien-Blick
Klettern Hundezone
No prob, das Klettern
spielplatz hundezone bisamberg
Wir finden alles.
Übungsgerät hundezone
Hängebrücke, Balancierübung, fixe Brücke – alles da zum Üben
Hunde-Tunnel – babyleicht.

Das Beste an der Hundezone (für Coffee): Es riecht hier unglaublich spannend. Noch besser (für mich): Der Ausblick hinunter zur Seeschlacht nach Langenzersdorf, zum Kahlenberg, zum Leopoldsberg und hinein nach Wien bis zum Stephansdom. Und das Allerbeste (für unser Rudel): Das Areal ist mit einem 2,5 Meter hohen Zaun eingefasst und in Alleinlage am Berg.

personal dog zone bisamberg wienblick
Ich finde, Coffee schaut in die falsche Richtung.

Nach einer kurzen Einführung („Ihr sollt Euch hier wohlfühlen und einfach mal runterkommen“) sind wir allein auf unserem exklusiv nutzbaren Grundstück mitten im Grünen am Bisamberg und lassen Coffee von der Leine – ein seltenes Vergnügen für uns alle. Von Ruhe und Runterkommen kann aber erstmal keine Rede sein: Coffee ist nicht zum Ruhigsein geboren, wir müssen die Anlage erkunden und vor allem: Von der Übungsplattform im unteren Teil der Hundezone den Wien-Blick genießen.

aussichtsplattform
Auf der Plattform

„Es gibt hier eigentlich nur zwei Gebote“, sagt Sandra noch zum Abschied. „Bitte den Hundekot wegräumen und die Hunde nicht in der Wiese graben lassen“. Für alle Vierbeiner, die aber eine Schwäche für selbst vorgenommene Erdgrabungsarbeiten haben, steht eine eigene Hundesandkiste zur Verfügung – dort kann nach Herzenslust gebuddelt werden.

Buddelkiste Hundezone Bisamberg
Die Buddelkiste. Hier darf gegraben werden.

Unser Besuch im Hundeparadies Bisamberg

„Gesicherter Freilauf“ und „Alleinlage“, das sind die Zauberworte. In öffentlichen Hundezonen sind wir kaum zugange, weil es dort nicht selten zugeht wie bei den Hunnen (pardon!). Oder zivilisierter ausgedrückt: Dort kann sich Coffee weder auf das konzentrieren, was er irgendwann mal gelernt hat und noch weniger auf das, was er vielleicht noch lernen soll: Dauernde Reizüberflutung für sein alertes Hundehirn, permanente Ablenkungen aller Art und zuviele andere Hunde, auf die er in seiner Eigenschaft als selbst ernannter Dorfpolizist dann unbedingt (meist lautstark) reagieren muss. Von Lernen bei ihm oder gar Entspannung bei uns kann da keine Rede sein. Besser geht das bei uns hintaus im Weinviertel an der langen Schleppleine – wenn da nicht die lästigen Hasen, Rehe und Fasane wären, die seine Aufmerksamkeit beanspruchen. Man sieht schon: Irgendwas ist immer…

hundezone bisamberg
„Machen Sie eine typische Maul-Bewegung…“ – Coffee hat die Klappe offen. Immer.

Hier in unserer privaten Hundezone – nach der ersten Aufregung der unverhofften Freiheit – üben wir hingegen fast entspannt (das will bei uns was heißen) auf den Balancierstationen, verstecken Leckerli in den Autoreifen und werfen unermüdlich Bälle bergab. Auch am erhöhten Aussichtspodest hat Coffee keine Berührungsängste (da kann man schon mal abrutschen mit den Hinterbeinchen, wen juckt das?) bei seinem geliebten Zerrspiel und außerdem kann man sich dort auch zwischendurch unauffällig zum Rasten drunter in den Schatten verziehen und die Begleit-Menschen mal chillen lassen.

Mieten kann man die ganze Anlage hauptsächlich halbtägig für seine privaten Zwecke (Hundespiel, Training, Chillen, Ausflug etc) mit bis zu vier Hunden oder als Hundetrainer. Ihr sei wichtig, dass man die Hundezone auch als Location zum Entspannen von Hund und Mensch versteht – dem wäre ein stundenweises Kommen und Gehen eher abträglich, erklärt uns Sandra. So hat man die Zone entweder einen gesamten Vor- oder Nachmittag ganz für sich, dann könne die Anlage auch besser in Stand gehalten werden. Als Testballon hält aktuell der RUSH HOUR Mittwoch her: Mittwochs kann die Zone z.Zt. auch nur für 2 oder 3 Stunden gebucht werden.

personal dog zone
Unser Sonnenplatzerl vor der Laube, mit Picknick
laufender hund hundezone
Bergauf laufen. Kann man machen.
Bergab geht aber auch.

Tipp: Das Bio-Picknick dazubuchen

Die Biogreißlerin vom Bioladen Bisamberg ist Kooperationspartnerin der Hundezone und bietet ein Weinviertler Picknick an, das bereits in der Laube wartet, wenn man die Hundezone betritt. Und das Picknick zuvor dazugebucht hat, eh klar.

hundezone bisamberg
Keep Calm, just love the Dog.

Auch wir kommen in den Genuss des schönen Picknickkorbs, der mit feinen Bio Produkten (das Marillen-Chutney etwa ist von der Greißlerin Sonja Bergler selbst produziert), Traubensaft, frischem Brot, Mohnzelten, Gemüse, Obst, eingelegtem Schafskäse, Ziegenkäse mit Kürbiskernöl, Weinviertler Nüssen, Hummus, Schweinbratenaufstrich (!) und einer riesigen Schinken-, Speck- und Käse Variation (liebevoll beschriftet, damit man auch weiß, was man genießt) für uns bereitgestellt ist. Für Coffee gibt es ein Schälchen Leckerli – auch auf ihn wurde natürlich nicht vergessen.

Picknick in der personal dog zone bisamberg
Jetzt gehts aber los mit Schmausen. Hund müde, Menschen hungrig.

Während wir schmausen und dabei den Blick zum Kahlenberg genießen, legt Coffee unauffällig ein Päuschen im Schatten ein. Er würde es nie zugeben, aber soviel Freiheit macht doch auch ein klein wenig müde.


Der Bioladen Bisamberg

Weil mich Marillenchutney und Schafkäse (okay, auch der Mangalitzaspeck und der Bio-Hummus) beim Picknick so begeistert haben, statte ich der Biogreißlerin in ihrem wunderhübschen Geschäft mitten im Ort Bisamberg übrigens anderntags noch einen Besuch ab. Seit September des Vorjahres ist Sonja Bergler mit ihren Kolleginnen hier im neuen Lokal zugange, das superluftig und sehr einladend daherkommt. Jeder, der vorbeikommt, grüßt oder wird gegrüßt – so macht regionales Bio-Einkaufen Spaß.

Bioladen Bisamberg Spruch
Achtsam, mit Liebe zur Natur – Einkaufen im Bioladen Bisamberg
Bioladen Bisamberg
Der erste Eindruck

Die angebotenen Produkte sind alle saisonal und kommen zum größten Teil aus Niederösterreich – je näher (Weinviertel), desto besser. Die Eier etwa stammen vom Federvieh des mobilen Hühnerstalls aus Wetzleinsdorf (bei unseren Weinviertel Wanderungen kommen wir dort stets vorbei), der Traubensaft aus unserer Umgebung (Bio Obstbau Filipp Bogenneusiedl), das frische Gemüse täglich vom Bio-Igel, dem Regional-Biokistl aus dem Weinviertel in Tresdorf. Eingemachte Gartenprodukte wie Suppenwürze, Pesto, Knoblauchpaste oder frische Suppen im Glasl zum Mitnehmen – von der Greißlerin selbst: „Gartenfein“ heißen ihre Produkte und ich decke mich gleich mal ein. Denn das Marillenchutney hat mich überzeugt. Und ein Kürbiskern Hauswürstl aus der gut gefüllten Kühltheke (für den Kärtntner daheim) kommt auch noch mit.


Tipp: Der Bioladen Bisamberg
  • Die Hundezone mit Weinviertler Picknick aus dem Bioladen Bisamberg buchen – als Überraschung, Geschenk oder zum Hochzeitstag (mit Hund – den muss man aber selbst mitbringen).
  • Picknick auch vegetarisch und vegan möglich!
  • Und für alle, die am Bisamberg vielleicht einfach nur wandern wollen: Vorher mit einer Jause vom Bioladen eindecken – Sonja bietet auch frischen Schinken und Käse, Gebäck und Radieschen dazu – gerne auch Obst für den Rucksack, einfach fragen – Wer wandert, muss auch Jausnen – hab ich immer schon gesagt.
  • Man kann sich aber auch sein eigenes Picknick vom Bioladen zusammenstellen und in der Hundezone genießen.
  • TIPP: Knochen und Wurstrestln für hungrige Vierbeiner gibt´s auch – je nach Verfügbarkeit….
  • WEB: Bioladen Bisamberg

chill area hundezone bisamberg
Chill-Area in der Hundezone

Unsere persönliche Meinung zur Hundezone Bisamberg

  • Der Ausblick ist der Hammer!
  • Außerdem: Der begeisterte Herr Hund, als er merkt, dass er von der Leine und frei rumrennen darf – unbezahlbar.
  • Für uns war der eingezäunte Bereich genial: Erst rumwetzen und spielen, dann rasten und dann ein bisschen Hundetraining – ohne Schleppleine und ohne Druck.
  • Optimal für befreundete Familien mit gut verträglichen Hunden, die ohne Fremdhunde miteinander spielen und tollen wollen (maximal 4 Hunde pro Buchung).
  • Wer gemeinsam einen ganzen Nachmittag bucht, kommt so in den Genuss, trotz der Hunde entspannt tratschen zu können – während die Vierbeiner einstweilen das Gelände erkunden.
  • Jause vom Bioladen unten im Ort Bisamberg mitnehmen oder Picknick hinbestellen – traumhaft!
  • Vorher einen Spaziergang zur Eichendorff Höhe Richtung Stammersdorf einplanen oder kurz zur Elisabethhöhe raufschauen!
Picknick vom Bioladen Bisamberg, personal dog zone
Alles bereit für unser Picknick
Hundezone Bisamberg mit Picknick
Picknick mit Aussicht und privater Hundezone.
Coffee hat schon eine persönliche Hundefreundinnen-Einladungsliste geschrieben...

Eckdaten zur Hundezone am Bisamberg

Die Personal Dog Zone am Bisamberg
  • Größe: 2.500 m² eingezäuntes Gelände
  • Alleinlage am Bisamberg (NÖ, Bezirk Korneuburg)
  • Ausstattung: Hütte mit Unterstand und schattiger Laube, Sitzgelegenheiten, Hunde-Erlebnisstationen, Hunde-Buddelsandkiste
  • Parkplatz beim Gasthaus Gamshöhe, etwa 5 Gehminuten entfernt
  • Zubuchbare Trainingseinheiten: www.personaldogtraining.at
  • WER darf mieten? Privatpersonen, Familien, Gruppen, Hundetrainer
  • WAS ES KOSTET: Je nach Dauer – Einzelbuchungen, fixe Halbtage oder die MITTWOCH Rushhour (2, 3 oder 4-6 Stunden) buchbar) – ALLE PREISE GIBT ES ONLINE HIER.
  • TIPP: Die Hundezone exklusiv nutzen und dabei ein WEINVIERTLER PICKNICK vom Bioladen Bisamberg genießen
  • SPECIALS: Hundegeburtstags-Partys, Hunde-Foto Shootings, Workshops, Romantik Picknick mit Hund
  • ALLE INFOS auf: www.personaldogzone.at
  • Facebook PAGE: Deine Private Hundezone mit Blick über Wien
Hund Hundezone Bisamberg
Wuzzeln muss sein.
Danke für die Einladung.

OFFENLEGUNG:

Wir wurden von der Personal Dog Zone eingeladen, die Hundezone zu testen. Der Bioladen Bisamberg hat ein Picknick zur Verfügung gestellt.

Die Meinungen und geschilderten Eindrücke im og. Artikel sind unsere höchstpersönlichen.

Dann gefällt Euch sicher auch

1 comment

andreas 3. Mai 2021 - 07:23

Ein schönes Hundeerlebnis mit Ausblick. Spannend beim Erforschen und im Anschluss entspannend im Liegestuhl.

Reply

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Geht klar“, um Cookies zu akzeptieren und die Website besuchen zu können. Geht klar. WEITER