Tour in die Blue Mountains und Abschied von Sydney

Ein good day vom gate 13 am domestic airport in Sydney! Wir haben bereits Bordkarten bekommen, standby, nebeneinander… So macht Staff-Travel Spaß! Jetzt gehts ans subtropische nördliche Ende von Australien.Gestern waren wir in den Blue Mountains unterwegs. Die Nacht davor hatte ich noch -auf Anfrage- für den Standard von den Buschfeuern dort gebloggt und auch Fotos für die Chronik des Online Standard zur Verfügung gestellt. Wir haben davon anderntags außer Rauchschwaden bei Springwood und der diesig rauchigen Atmosphäre in der Luft nicht viel mitbekommen. Doch die Lage dürfte sich keinesfalls entspannt haben. Den ganzen Tags roch es ein wenig nach Nepal und Tibet 🙂

Im Wildlife Park sind wir den Tierchen ganz nah gekommen (siehe Fotos online ) auch das versprochene Nasen Foto ist endlich entstanden, für Judi und Marie. Habt Ihr es Euch so vorgestellt? :-))

Abends gings dann noch mit einem schönen Cruise am River retour ins abendliche Sydney, Abschied von der Oper und ein deftiges Abendessen in einem Pub – mit Blick auf Hunde- und Pferderennen und STIEGL vom FASS 🙂 Gleich an #Stiegl getwittert und auch schon retweetet – this is social media, Leute!

Nun sind wir gespannt auf die Subtropen und vor allem: Morgen wird Andreas zum Camperman.

Wie hat Dir diese Story gefallen?